Archiv für den Tag: März 31, 2014

Ryugyong Hotel

Viele Hotelketten können auf eine lange Geschichte zurückblicken

Am Anfang steht meistens ein kleines Hotel und über die Jahre hinweg entwickelt sich ein ganzes Imperium, das seinen Gästen höchsten Wohnkomfort und Luxus anbieten kann. Es gibt viele Hotelketten, die bereits seit Jahrzehnten im Geschäft sind und mit deren Name automatisch ein gewisses Bild verbunden wird. Zu einer der ältesten Hotelketten zählt die Kempinski Group, die bereits im Jahre 1897 gegründet wurde. Die Schweizer Hotels, die sich mittlerweile über den gesamten Globus verteilen, stehen für Luxus und herausragenden Service. Eine der größten und bekanntesten Ketten ist die Hilton Corporation, die nicht erst über die Hotelerbin Paris Hilton weltweit bekannt wurde. Die Gründung erfolgte im Jahre 1919 in Washington, D. C. und mittlerweile gibt es an die 2.900 Hotels, die sich in über 70 Länder verteilen.

Hyatt und Best Western zählen zu den größten Ketten

Im Jahre 1957 wurde die Hyatt Hotelkette gegründet und steht für extravagante 5-Sterne Hotels der Extraklasse. Firmensitz der Hotelkette ist in Chicago und der Name rührt noch vom ersten Motel her. Bereits drei Jahre nach Übernahme des Motels gehörten 4 Hotels zur Kette. Und der Aufwärtstrend hat bis heute angehalten. In etwa 44 Ländern können Gäste in rund 735 Hotels oder Ressorts einchecken. Zu einer der größten Hotelkooperationen zählt die Best Western Group, die 1946 ins Leben gerufen wurde. Die Hotelkette betreibt keine eigenen Hotels, sondern ist Franchisegeber. Insgesamt gibt es drei Hotelkategorien, wobei Best Western Premier die Luxusklasse darstellt.

Die größte Hotelkette gehört gleichzeitig zu den jüngeren Unternehmen

IHG, InterContinental Hotels Group, ist die größte Kette unter den internationalen Hotels und bietet seinen Gästen rund 680.000 Zimmer. Mehrere Marken gehören dazu, wie etwa Crowne Plaza Hotels & Ressorts und Holiday Inn Hotels & Ressorts. Die Gründung des Unternehmens erfolgte im Jahr 2003, genauer gesagt am 15. April. Der Jahresumsatz liegt bei etwa 1.835 Millionen US Dollar, was die IHG gleichzeitig auch zu einer der umsatzstärksten Ketten werden lässt. Aber, egal bei welcher Hotelkette auch immer, in allen gilt: Der Gast ist König. Und das umfassende Serviceangebot in Hyatt, Hilton und Co. sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt.