Archiv für den Tag: Juni 2, 2014

Hotel L'and Vineyards

Einen unvergesslichen Urlaub inmitten einer malerischen Landschaft – L’and Vineyards

Wunderschöne Weinberge und eine atemberaubende Landschaft umgeben das luxuriöse Landhotel L’and Vineyards, im Herzen des portugiesischen Alentejo gelegen. Nur 45 Minuten liegt das Hotel von Lissabon entfernt und zahlreiche Attraktionen befinden sich in unmittelbarer Umgebung, wie etwa die mittelalterliche Burg von Montemor. Das Landhotel, das vielmehr ein Luxusressort ist, versprüht einen ganz besonderen Charme und zeichnet sich durch Exklusivität aus. Insgesamt gibt es 22 Suiten, in denen modernstes Design mit idyllischer Natur verbunden wird. Im Inneren des Hotels herrscht idyllische Ruhe und auf unnötige Schnörkel wird bewusst verzichtet. Der brasilianische Star-Architekt Marcio Kogan war maßgeblich an der Inneneinrichtung von L’and Vineyards beteiligt. Natürliche Steine und verschiedene Hölzer wechseln sich im Inneren ab und bestimmen das Konzept des Hotels.

Übernachten unter dem Sternenhimmel Portugals

Eine ganz besondere Atmosphäre erwartet die Gäste in den Sky-View Suites. Auf 120 m²gibt es Luxus pur, gepaart mit einer besonderen Aussicht. Die Decke in den elegant eingerichteten Schlafräumen kann geöffnet werden, sodass in der Nacht die portugiesischen Sterne in aller Ruhe beobachtet werden können. Offene Kamine auf der eigenen Terrasse sorgen in den Suiten für eine romantische Stimmung und es gibt insgesamt zwei private Patios. In zwölf der Suiten, den so genannten L’and-View Suites, gibt es sogar noch einen Extra-Raum. Und, was gibt es sonst noch besonderes in dem charmanten Landhotel? Im luxuriösen Spa, das sich über 800 m²erstreckt, können sich Gäste auf ganzer Linie verwöhnen lassen. Auch hier steht Natürlichkeit im Vordergrund und es werden ausschließlich natürliche Pflegemittel verwendet.

Die Weine der Region probieren

Nicht umsonst liegt das L’and Vineyards inmitten von Weinbergen und die regionalen Erzeugnisse können auch im Hotel probiert werden. Ein kleines Weingut ist im Hotel integriert, welches jederzeit besucht werden kann. Weinkenner können mehr über die regionalen Weine erfahren, während Neulinge auf diesem Gebiet sich mit den Geheimnissen des Weinanbaus und der Herstellung vertraut machen können. Und im Restaurant steht die traditionelle portugiesische Küche, gepaart mit frischer, experimenteller Kochkunst. Organische und biodynamische Produkte werden im Restaurant verwendet. Das L’and Vineyard zählt zu den schönsten Landhotels in ganz Portugal.

Baiyoke Tower 2

Übernachten im höchsten Hotel Thailands – Baiyoke Tower 2

Seit 1997 ist die thailändische Hauptstadt um eine Attraktion reicher. Ganze 304 Meter ragt das Baiyoke Sky Hotel in die Höhe und mit Antenne bringt es das Gebäude sogar auf stolze 328 Meter. Und das imposante Hotel verfügt zusätzlich noch über einen sicheren Stand, denn die Grundmauern ragen bis zu 65 Meter in die Tiefe. Das Hotel liegt im Herzen Bangkoks und die Aussichtsplattform, welche sich in der 84. Etage befindet, bietet Besuchern eine atemberaubende Aussicht über die Metropole. Dort ist es möglich Bilder aus etwa 300 Metern Höhe zu schießen, was an keinem anderen Punkt in der Stadt möglich ist. Und im Inneren wartet purer Luxus auf die Gäste.

Luxuriöse Zimmer und Suiten bieten Annehmlichkeiten aller Art

Die Zimmer und Suiten verteilen sich auf mehrere Zonen. Die Standard Zone erstreckt sich vom 22. bis zum 45. Stock, während die Sky und Space Zone noch weiter oben liegen. Ein umfassendes Entertainment-Programm, mit CD Radio, MP3 Docking Station und Kabel-TV gehört auf allen Zimmern und Suiten zum Standard. Es gibt sogar eine große DVD-Ausleihe für Kinder, sodass auch die kleinen Gäste ihre Freude während des Aufenthalts haben können. Die Superior Suite der Space Zone bietet einen wunderschönen Ausblick und es stehen Gäste bis zu 50 m²zur Verfügung. Insgesamt können vier Räume genutzt werden und im Bad gibt es eine separate Dusche sowie eine Badewanne. Und vor dem Einschlafen kann vom Bett aus ein Blick auf die Lichterkulisse Bangkoks geworfen werden.

Speisen in luftiger Höhe – es gibt mehrere Restaurants zur Auswahl

Während eines Aufenthalts in Thailands höchstem Hotel darf natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Im Baiyoke Tower 2 erwartet die Gäste ein sehr großes Angebot. Zu den spektakulärsten Restaurants zählen sicherlich The Roof Top Bar, Crystal Grill und Bangkok Balcony, die zwischen dem 81. und 83. Stock liegen. In The Roof Top Bar im 83. Stock können leckere Cocktails und delikate Tapas genossen werden. Gegrilltes und Fisch-Gerichte stehen dagegen im Crystal Grill auf der Speisekarte. Alles gekrönt von einem fantastischen, unvergesslichen Ausblick im Baiyoke Tower 2.