Archiv für den Tag: August 20, 2014

Hotel Atlantic Kempinski

Luxus pur direkt an Alster – das Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg

Eines der Lieblingshotels von 007 liegt im Herzen von Hamburg und ist in der ganzen Welt bekannt. Das Hotel Atlantic Kempinski steht für Luxus auf höchstem Niveau und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1909 erfolgte die Eröffnung des Hotels und schon damals übernachtete die High Society im 5-Sterne Hotel. Die kulinarischen Möglichkeiten des Hotels Atlantic Kempinski sind dabei auch immens wichtig und von Anfang an konnten Gäste kulinarische Hochgenüsse im Hotel erwartet werden. Heutzutage vereinen sich moderne Lebenskunst mit hanseatischer Kultur, was dem Hotel das gewisse Etwas verleiht. Im Inneren wird die Ausstattung von vielen prunkvollen Details bestimmt und es ist nicht selten, dass man den einen oder anderen Prominenten im Hotel Atlantic Kempinski antrifft.

Insgesamt 245 Zimmer und Suiten stehen zur Verfügung

Das Hotel Atlantic Kempinski lässt keine Wünsche offen, denn schließlich steht der Gast im Vordergrund. Die Einrichtung der Zimmer ist klassisch, modern und gleichzeitig zeitlos. Bis ins kleinste Detail ist das Interieur durchdacht und in den Zimmern finden sich viele Kunstgegenstände, die perfekt in die Umgebung passen. Die Decken sind in allen Räumen sehr hoch und gerade die Zimmer mit Blick auf die Alster erfreuen sich großer Beliebtheit. Die luxuriöseste Variante ist die Presidenten Suite, die sich über 245 m²erstreckt. Marmor dominiert die Einrichtung in den zwei luxuriösen Bädern. Zusätzlich gibt es eine große Pantry Küche.

Erstaunliche Genüsse im Hotel Atlantic erleben

Seit jeher steht das Hotel Atlantic Kempinski für kulinarische Hochgenüsse und diese können Gäste in den zwei Restaurants erleben. Das Atlantic Restaurant ist mediterran bis klassisch ausgerichtet, wobei während des Essens ein wunderschöner Blick auf die Alster genossen werden kann. Das Restaurant ist vor allen Dingen für seine vielfältigen Klassiker bekannt geworden, wie etwa Hummersuppe, Rindertartar oder Crepe Suzettes. Martinis und Co. können in der Atlantic Bar genossen werden, die eine Besonderheit für sich darstellt. In den Abendstunden gibt es Live-Musik und, wer dem blauen Dunst frönen möchte, kann der Smoker’s Lounge einen Besuch abstatten. Hier trifft man sich am Abend, bevor es in das Hamburger Nachtleben geht.