Archiv für den Tag: Januar 21, 2015

The Crossley Hotel

Elegantes Boutique-Hotel in Melbourne – The Crossley Hotel

Das 4-Sterne Boutique-Hotel liegt im Herzen von Melbourne und bietet seinen Gästen Komfort auf ganzer Linie. Mitten im Stadtteil Chinatown, umgeben von Theatern oder angesagten Bars, kann das moderne, klassisch angehauchte Hotel überzeugen. Zu den Ausstattungsmerkmalen im The Crossley Hotel zählen:

  • komfortable Standard- und Superior Rooms sowie diverse Appartements
  • kostenloses WiFi
  • reichhaltiges, kontinentales Frühstücksbuffet

The Crossley Hotel ist sehr gut gelegen

Dank der zentralen Lage ist The Crossley Hotel so ideal für Sightseeing-Touren durch Melbourne oder für Geschäftsreisen aller Art. Der internationale Flughafen von Melbourne liegt nur eine kurze Fahrtzeit vom Hotel entfernt und ganz in der Nähe befinden sich beispielsweise Parliament House oder diverse Regierungsbüros. Auch die Sehenswürdigkeiten der modernen Stadt können teilweise zu Fuß vom Hotel aus erreicht werden.

Die Hauptstadt des Staates Victoria ist bunt und vielseitig

Melbourne ist eine der größten Städte in ganz Australien und rangiert auf der Liste der größten Städte direkt hinter Sydney. Sie ist die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria und liegt am Ufer des Yarra River. Die Siedlungsgeschichte von Melbourne reicht mehrere Jahrtausende zurück und bis heute lassen sich in manchen Bereichen die Spuren der Aborigines erkennen. Das Gesicht von Melbourne ist heutzutage multikulturell geprägt, dank einer großen Zahl von Einwanderern aus verschiedenen Ländern. In Melbourne leben und arbeiten Menschen aus mehr als 130 Nationen. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind:

  • Hauptbahnhof von Melbourne: Alleine der Bahnsteig Nummer 1 ist schon eine Sensation für sich, denn es handelt sich um den längsten Bahnsteig weltweit. Das Gebäude selber ist ein Sinnbild für die typische Architektur, die zur Gründungszeit Melbourne üblich war.
  • Cook’s Cottage: In diesem romantischen Cottage aus dem 18. Jahrhundert haben die Eltern des legendären Seefahrers James Cook gewohnt. Es befindet sich inmitten der liebevoll gestalteten Parkanlage Fitzroy Gardens.
  • National Gallery of Victoria: Eine der ältesten Galerien in ganz Australien, welche bereits im Jahre 1861 seine Pforten öffnete. Es werden Gemälde und Skulpturen bekannter Künstler ausgestellt. Ein weiteres Highlight ist die Ausstellung von historischen Fahrzeugen.

Der Veranstaltungskalender von Melbourne hat eine Vielzahl von interessanten Events zu bieten und gerade in den Sommermonaten ist immer etwas los. Ein Höhepunkt, der viele Besucher anzieht, ist das Festival Summer-Fun-in-the-Parks. Die Parks in der Stadt werden zu Bühnen für Konzerte aller Art.

Auch kulinarisch hat die Metropole viel zu bieten

Die gastronomische Szene von Melbourne ist eben so multikulturell und vielseitig aufgestellt wie das Stadtbild. Viele verschiedene Einflüsse mischen sich in Melbourne und lassen es zu einem kulinarischen Schmelztiegel werden. Zu den Top-Restaurants der Stadt zählen:

  • Attica: Schon einmal als Restaurant of the Year ausgezeichnet, gehört das Restaurant Attica zu den führenden Gourmet-Tempeln in Melbourne. Auf der Karte stehen innovative Gerichte aus der europäischen und australischen Küche, die mit erlesenen Weinen abgerundet werden.
  • Flower Drum: Ein Geheimtipp für exzellente chinesische Küche, die durch eine subtile Raffinesse überzeugen kann.
  • Movida: Delikate spanische Küche und die typischen Tapas stehen im Restaurant Movida auf der Karte. Das Restaurant hat sich einen Namen wegen der modernen Interpretation der spanischen Delikatessen gemacht.

Bei einem Aufenthalt im The Crossley Hotel können Gäste ohne Probleme einen Streifzug durch die Küchen dieser Welt unternehmen und völlig neue Geschmackswelten entdecken.

 

Das könnte euch auch interessieren: