Adina Apartment Hotel Kopenhagen

Adina Apartment Hotel Kopenhagen – nahe des Hafens und des lebendigen Zentrums

Das Adina Apartment Hotel Kopenhagen befindet sich in einem neueren Viertel der Stadt und bietet ausreichend Platz für längere oder kürzere Aufenthalte. Nur einen kleinen Fußmarsch entfernt sind etwa die Hafenanlagen von Kopenhagen oder die berühmte Meerjungfrau. Auch die Königliche Oper liegt ganz in der Nähe, sodass Gäste des Adina Apartment Hotels getrost auf ein Auto verzichten können. Es zählt zur Kategorie der Aparthotels und bietet folgende Annehmlichkeiten:

  • große, modern eingerichtete Studios und Apartments
  • schnelles Internet im gesamten Hotel gegen einen geringen Aufpreis
  • Autovermietung ist möglich
  • auch Konferenz- und Veranstaltungsräume sind vorhanden

Auch für Entspannung und Erholung ist bestens gesorgt im Adina Apartment Hotel Kopenhagen. Es gibt einen modern eingerichteten Fitnessraum und ein großes, beheiztes Schwimmbad. Sauna und ein kleiner Wellness-Bereich runden das Angebot ab.

Kopenhagen wird auch als das Venedig des Nordens bezeichnet

Die Stadt wird von vielen kleinen und größeren Kanälen durchzogen, vermischt mit teils idyllisch gelegenen Seen. So ist es auch kein Wunder, dass es in Kopenhagen auch eine Vielzahl an Stränden und Strandbädern gibt. Einer der größten Strände der Stadt, ganz in der Nähe vom Adina Apartment Hotel Kopenhagen gelegen, ist der Amager Strandpark. Die nette Badelagune liegt an einer künstlichen Insel und es gibt ein vielfältiges Freizeitangebot. Kopenhagen gilt aber auch als heimliche Modehauptstadt und für Shopping-Fans lohnt sich ein Besuch in jedem Fall. Fashion Hot-Spots sind etwa:

  • Strøget: Eine der längsten Fußgängerzonen in ganz Europa, in denen man Filialen aller großen Modeketten findet. Darunter befinden sich auch viele Stores von namhaften Designern, wie etwa Prada oder Gucci.
  • Istedgade: Einst berüchtigte Straße von zweifelhaftem Ruf ist Istedgade heute zu einem Szenetreff der kreativen Köpfe geworden. Es gibt viele kleine Läden, in denen noch unbekannte Designer ihre Mode anbieten. Dazwischen gibt es immer wieder gemütliche Cafés, die zu einem kurzen Besuch einladen.
  • Elmegade: In einem Randbezirk von Kopenhagen liegt diese bunte, lebendige Straße. Gerade die kreativen Boutiquen oder Bars ziehen ein breit gefächertes Publikum an.

Ein absolutes Highlight im Veranstaltungskalender von Kopenhagen ist die Copenhagen Fashion Week, welche zweimal im Jahr stattfindet. In den Monaten Februar und August wird Kopenhagen zum Schauplatz der internationalen Modeszene. Zahlreiche Shows und Events runden das Programm ab.

Adina Apartment Hotel Kopenhagen – Kulinarische Genüsse der Extraklasse garantiert

Das hoteleigene Restaurant Otto’s bietet kulinarische Spezialitäten aus der ganzen Welt. Das Interieur wird von modernem Design bestimmt, das viele dänische Anklänge zeigt. Am Morgen gibt es ein Frühstücks-Buffet, das keine Wünsche offen lässt. Ansonsten stehen Gerichte aus der internationalen Küche auf der Speisekarte. Weitere gastronomische Highlights in der dänischen Hauptstadt sind etwa:

  • The Royal Café: Dieses Café ist in der gleichnamigen Porzellanmanufaktur untergebracht und bietet nicht nur erlesene Kaffee- oder Teesorten. Die feinen Gebäckspezialitäten sind ein echtes Gedicht.
  • Det lille Apotek: Eines der ältesten Restaurants der Stadt, das vor allen Dingen durch sein uriges Ambiente überzeugen kann. Es werden traditionelle, dänische Speisen angeboten, abgerundet durch eine liebevolle Ausstattung.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>