Das Aria Hotel in Prag

Ein Boutique-Hotel par excellence – das Aria Hotel in Prag

Luxus pur im Herzen von Prag, das bietet das Aria Hotel, eines der neuesten Hotels der tschechischen Hauptstadt. Im Jahre 2003 wurde das 5-Sterne Hotel in der historischen Altstadt eröffnet. Untergebracht ist das Hotel in einem ehemaligen Theater und exklusives Design spiegelt sich in jedem kleinen Detail wieder. Für die Innenausstattung und Gestaltung waren die beiden Designer Magnoli und Carmelini zuständig. Beide haben jahrelang für das italienische Modehaus Versace gearbeitet. Dies lässt das Aria Hotel zu einer ganz besonderen, stylischen Unterkunft werden. Zudem kann das Luxushotel durch seine exponierte Lage überzeugen. Das Hotel Aria liegt nur wenige Meter von der berühmten Karlsbrücke und der Prager Burg entfernt. Ideal für Touren durch die aufregende Stadt.

Verschiedene Auszeichnungen für Aria Hotel zeugen von der Exklusivität des Hauses

Jede Suite und auch jedes Zimmer ist nach einem anderen Thema gestaltet worden, wobei das Thema Musik eine große Rolle spielt. Jede Etage steht unter einem anderen Thema, wie etwa Jazz, Oper oder Klassik. Wie wäre es beispielsweise mit einer Nacht in der Beethoven Suite? Die Suite liegt in der 3. Etage des Hotels und aus den Fenstern können die Gäste einen atemberaubenden Ausblick auf den barock anmutenden Vrtbovska Garten werfen. Gedeckte, warme Farben dominieren und es gibt sogar gleich zwei Badezimmer. Die Billie Holiday Suite bietet ausreichend Platz auf insgesamt 116 m² und überzeugt durch ein elegantes, zeitloses Design. Erholung mit Stil, das bieten die Zimmer und Suiten im Aria Hotel.

Kulinarisch gesehen erwarten die Gäste einige Überraschungen

Das Hotel Aria ist auch für sein vielseitiges, gastronomisches Angebot bekannt. Es gibt gleich zwei Restaurants: Coda und Terasa. Das Restaurant Coda zählt zu den exklusivsten Adressen in Prag, was nicht zuletzt mit den erlesenen Kreationen zusammenhängt. Besonders ist die Dachterrasse, von wo aus man einen Blick auf die Kirche St. Nikolaus oder die Burg werfen kann. Das Restaurant Terasa liegt in der vierten Etage des Boutique-Hotels und steht ganz im Zeichen Italiens, was sich allein schon an der außergewöhnlichen Einrichtung zeigt. Was kann es wohl Schöneres geben, als einen Besuch im Aria Hotel mit einem kulinarischen Hochgenuss abzuschließen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>