Titanic

Einen Urlaub im legendären Luxusdampfer verleben – die Titanic soll als Hotel wieder auftauchen

Nichts ist für die Ewigkeit und dieser Satz gilt auch für den gesunkenen Luxusdampfer Titanic, der bis heute noch in den Tiefen des Ozeans ruht. Der Blockbuster Titanic, mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet in den Hauptrollen, ließ den Mythos des vermeintlich unsinkbaren Schiffes im Jahre 1997 wieder aufleben. Das Gleiche soll jetzt auch auf dem Hotelsektor geschehen, schenkt man den Plänen der Bridge Investment Group Glauben. Geplant ist eine getreue Nachbildung des imposanten Kreuzfahrtschiffes, die auf der pazifischen Insel Tinian entstehen soll. Die Insel Tinian ist Teil des Commonwealth und gehört zur Inselgruppe der Nördlichen Marianen. Der Nachbau soll dem Original in nichts nachstehen und insgesamt soll es 300 luxuriös ausgestattete Zimmer und 74 elegante Suiten geben.

Restaurants und exklusive Spa-Bereiche runden das Angebot ab

Luxus und individuelle Ausstattung spielt beim geplanten Nachbau der Titanic eine große Rolle und so soll es den Gästen „an Bord“ generell an nichts fehlen. Rund 130 Millionen Dollar sollen nach Angaben des Investors in das Projekt investiert werden, genug also, um das Ocean View Resort mit jeglichem Komfort ausstatten zu können. Eines der Highlights soll das Museum werden, in dem Hotelgäste mehr über die Geschichte und den Mythos der Titanic erfahren können. Vielleicht gibt es dann im Museum auch das eine oder andere Original-Fundstück des Originals zu sehen. Mehrere Karaoke-Bars sind geplant, denn schließlich soll das Ressort in erster Linie chinesische Gäste anziehen.

Bis zum Jahresende ist der Anfang geplant

Natürlich kann ein Projekt dieser Größenordnung nicht über Nacht gebaut werden und ein genauer Termin für die Eröffnung steht noch nicht fest. Aber der Baubeginn ist zum Ende des Jahres 2014 angekündigt worden. Auf dem großen Gelände, das direkt am Hafen von Tinian liegt, sind eine Hochzeitskapelle, ein Casino und elegante Shopping-Arkaden geplant. Dann wird es auch möglich sein, sich ganz stilecht auf der Titanic vermählen zu lassen und die Festlichkeiten können in einem der luxuriös ausgestatteten Bankettsäle stattfinden. Die Titanic als Luxushotel ist mehr als nur ferne Zukunftsmusik und schon bald werden Übernachtungen auf der White Lady möglich sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>