Grand Hotel Wien

Grand Hotel Wien – eines der Aushängeschilder der Stadt

Seit dem Jahre 1870 zählt das Grand Hotel Wien zu den Luxushotels der Stadt, in dem sich die Wiener Gesellschaft trifft. Alleine die Lage macht das elegante Hotel schon so einzigartig. Das Grand Hotel Wien befindet sich direkt an einer der Wiener Prachtstraßen, der berühmten Ringstraße. Bereits von außen fällt die imposante Fassade ins Auge und im Inneren setzt sich der pompöse Glanz fort. Die Gäste erwartet eine elegante Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Zur Ausstattung und Leistungen gehören beispielsweise:

  • kostenloser W-LAN Zugang in allen Zimmern und Suiten
  • 24 Stunden Zimmerservice
  • auf Wunsch ist ein Limousinenservice möglich
  • Minibar und kleines Tee-Set auf allen Zimmern und Suiten

Die Präsidenten Suite im Grand Hotel Wien ist ein ganz besonderes Schmuckstück. Sie erstreckt sich über eine Gesamtfläche von mehr als 220 m²und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die Ringstraße. Es gibt sogar eine eigene Küche, die vom Roomservice versehen werden kann. Im Grand Hotel Wien stehen die Wünsche des Gastes eben im Mittelpunkt.

Wien ist die Stadt der Kunst, Kultur und Musik

In Wien und gerade rund um das Grand Hotel Wien gibt es jede Menge zu erleben. Die Stadt ist kulturell und musikalisch sehr vielseitig geprägt. Zu den Highlights zählen etwa:

  • Wiener Konzerthaus: Einer der bekanntesten Veranstaltungsorte der Stadt, der bereits im Jahre 1911 errichtet wurde. Bereits die Musik von Richard Strauss erklang in den ehrwürdigen Hallen, die bis heute Künstler aus aller Welt anziehen.
  • Jazzland: Nicht nur klassischen Klängen kann in Wien gelauscht werden. Das Jazzland ist einer der ältesten Musikkeller der Stadt, an der Ruprechtskirche gelegen. Bereits Bud Freeman und Benny Carter sind dort aufgetreten.
  • Liechtenstein Museum: Gartenpalais und Stadtpalais zählen zu diesem Museumskomplex. Das Gartenpalais, umrahmt von den wunderschönen Gartenanlagen, wird gerne als Veranstaltungsstätte genutzt. Durch das Stadtpalais werden regelmäßig Führungen angeboten, bei denen Besucher etwas vom Glanz längst vergangener Tage erahnen können.

Lust auf eine kleine Shopping-Tour in luxuriöser Atmosphäre? Die Lobby des Grand Hotel Wien ist mit der Ringstraßen-Galerien verbunden. Das luxuriöse Einkaufszentrum ist eine der besten Adressen von ganz Wien. In den beiden Gebäudekomplexen vereinen sich moderne, teils avantgardistisch angehauchte Läden und Restaurants zu einem Gesamtkunstwerk.

Gourmet-Erlebnis der Extraklasse erwartet die Gäste im Grand Hotel Wien

Im Hotel gibt es nicht nur ein, sondern gleich vier Restaurants. Abgerundet wird das gastronomische Angebot durch zwei elegante Bars, die ein ganz besonderes Flair haben. Folgende Restaurants gibt es unter anderem im Grand Hotel Wien:

  • Le Ciel by Toni Mörwald: Im 7. Stock befindet sich dieses außergewöhnliche Gourmet-Restaurant, das als eines der besten der Stadt gilt. Internationale Gerichte werden angeboten, inspiriert von der französischen Küche. Abgerundet wird der kulinarische Hochgenuss durch einen spektakulären Ausblick über Wien.
  • Unkai: Authentische, japanische Küche wird in diesem modernen Restaurant serviert, das sich ebenfalls im 7. Stock befindet. Gäste können die ganze Geschmacksvielfalt der japanischen Küche schmecken, sehen und erleben. Ein Highlight ist etwa der Sushi-Brunch am Wochenende oder an Feiertagen.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>