münchen_rathaus

H+ Hotel München – zentral und ruhig

Mitten im Herzen von München liegt das H+ Hotel München City Centre, welches früher auch unter dem Namen TREFF Hotel München bekannt war. Bekannte Sehenswürdigkeiten lassen sich ohne Probleme zu Fuß erreichen, wie etwa die Theresienwiese oder der Marienplatz. Ein modernes, komfortables Ambiente erwartet die Gäste im H+ Hotel München, gepaart mit einem exzellenten Service. Typische Ausstattungsmerkmale des Hotels sind:

  • 64 großzügig gestaltete Zimmer und Suiten
  • kostenloser W-LAN Zugang in allen Räumlichkeiten
  • große, moderne Studios, die zum Teil über einen eigenen Balkon verfügen

Am Morgen erwartet die Gäste dann ein reichhaltiges Frühstück, sodass alle kommenden Herausforderungen gemeistert werden können. Auch für einen Businesstrip bietet sich das H+ Hotel München an, denn in direkter Nähe liegen die Messe München oder der Olympiapark.

München hat seinen Besuchern etliche Überraschungen zu bieten

Kaum eine andere Stadt schafft es so gut wie München, Tradition und Moderne in sich zu vereinen. Es gibt eine große Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt erzählen. Dazu gehören beispielsweise die Überbleibsel der ehemaligen Stadtbefestigung, wie etwa das Sendlinger Tor oder der Löwenturm. Weitere Attraktionen sind:

  • Michaeliskirche: Wie der Name bereits erahnen lässt, ist diese Kirche dem Erzengel Michael gewidmet. Errichtet wurde sie im 16. Jahrhundert und ist eine der größten Renaissancekirchen in ganz Deutschland.
  • Viktualienmarkt: Mitten im Herzen der Altstadt findet jeden Tag der bekannte Wochenmarkt statt, der bereits im Jahre 1807 ins Leben gerufen wurde. Auf dem großen Gelände stehen zum Teil feste Buden und im Zentrum befindet sich ein gemütlicher Biergarten.
  • Haus der Kunst: Diese kulturelle Ausstellungsstätte liegt in der prachtvollen Prinzregentenstraße und wurde zur Zeiten des Nationalsozialismus errichtet. Das Haus hat keine eigene Sammlung, sondern wird vielmehr für Ausstellungen aller Art genutzt.

Auch der Veranstaltungskalender von München kann sich sehen lassen und es lassen sich für jeden Geschmack passende Events finden. In den Sommermonaten locken die Opernfestspiele zahlreiche Musikfans in die bayerische Metropole. Mehr als 30 Aufführungen stehen auf dem Programm, verteilt über die verschiedenen Spielstätten in München. Im Herbst steht dann das bekannteste Volksfest der Welt an, das Münchner Oktoberfest.

Der bayerischen Landeshauptstadt kulinarisch auf die Spur kommen

Gastronomisch gesehen ist in München natürlich auch einiges los. Bereits am Morgen wird ein internationales Frühstück, gespickt mit bayerischen Köstlichkeiten im H+ Hotel München serviert. Dank der zentralen Lage des Hotels gibt es etliche Restaurants, die mit einem vielseitigen Angebot locken:

  • Museumsstüberl: Dieses Restaurant ist eine Besonderheit für sich. Es ist untergebracht in einem der ältesten Bürgerhäuser der Stadt und in Teilen stammt es noch aus dem 14. Jahrhundert. In mehreren Stuben werden Spezialitäten aus der bayerischen Küche serviert und es gibt die Möglichkeit, im Biermuseum mehr über die Kunst des Bierbrauens zu erfahren.
  • Wirtshaus am Bavariapark: Die urige Atmosphäre eines traditionellen, bayerischen Wirtshauses erwartet die Besucher in diesem Restaurant. Insgesamt gibt es zwei Stüberl und einen großen, liebevoll gestalteten Biergarten. Jede Woche gibt es eine neue Speisekarte, die einen Einblick in die Vielfalt der bayerischen Küche gibt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>