Hotel Security

Immer auf der sicheren Seite – was alles im Bereich Hotel Security realisiert wird

In einem Hotel ist nicht nur der Service oder die Ausstattung wichtig, sondern auch die Sicherheit. Gäste sollen sich in allen Bereichen und Situationen sicher fühlen. Hotel Security heißt in diesem Zusammenhang das Stichwort. Und dies gilt nicht nur bei deutschen Hotels, sondern bei Hotelketten auf der ganzen Welt. Meistens werden die Sicherheitsvorkehrungen im Hintergrund getroffen und die Gäste bekommen von den Maßnahmen kaum etwas mit. Bei vielen Hotels, egal, ob Luxus- oder Standard-Klasse, gibt es eine Videoüberwachung in vielen Bereichen. Rund um die Uhr haben die kleinen, unauffälligen Kameras das Geschehen in den Hotels im Blick. Sollte es nun zu einem Diebstahl kommen, so können die Aufnahmen bei Bedarf als Beweis dienen. Außerdem kann eine Videoüberwachung potentielle Einbrecher und ähnliches abschrecken.

Unterschiedliche Sicherheitsvorkehrungen gibt es in den Hotels

VIP-Gäste erhalten meist einen speziellen Sicherheitsservice, um einen entspannten Aufenthalt garantieren zu können. Dies kann beispielsweise eigenes Sicherheitspersonal oder einen persönlichen Chauffeur umfassen. In jedem Fall steht die Sicherheit von allen Gästen an oberster Stelle. Sollte das Hotel über keinen eigenen Sicherheitsdienst verfügen, so ist das Personal speziell geschult worden. Es gibt viele Hotels, die ihren Gästen noch viel mehr im Bereich der Hotel Security anbieten können. Im Hotel Atlantic, das im Herzen Hamburgs liegt, gehört beispielsweise ein früherer LKA-Mitarbeiter zum Personal. In anderen Hotels wird das Personal einer besonderen Prüfung unterzogen. Alles für noch mehr Sicherheit!

Schusssichere Fenster und speziell verstärkte Türen gehören vielerorts zum Standard

Gerade in den Luxushotels gibt es in den teuren Suiten Panzerglas und spezielle Sicherheitsräume, in denen eigene Security untergebracht werden kann. Wichtig ist, dass in jedem Fall die Rezeption eines Hotels immer besetzt ist und darauf geachtet wird, das keine Nicht-Gäste unbemerkt zu den Zimmern oder Suiten gelangen können. Dies ist ein Mindestmaß an Sicherheit, das in Hotels in jedem Fall eingehalten werden sollte. Gleiches gilt auch für ein spezielles Prozedere beim Einchecken, bei dem in jedem Fall der Ausweis des jeweiligen Gastes überprüft werden sollte. Hotel Security ist wichtig, damit sich die Gäste während ihres Aufenthaltes rundum sicher fühlen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>