Hotel Villa Carlotta in Taormina

Hotel Villa Carlotta in Taormina – Luxus pur vor einer traumhaften Kulisse

Direkt am Mittelmeer, genauer gesagt im sizilianischen Taormina, liegt eines der schönsten Hotels der Region. Das Hotel Villa Carlotta befindet sich unmittelbarer Nähe zum Corso Umberto, die beliebte Flaniermeile von Taormina. Vom Hotel aus können die Gäste nicht nur einen grandiosen Ausblick auf das Mittelmeer sondern auch den nahe gelegenen Vulkan Ätna genießen. Das luxuriöse Boutique-Hotel ist ein idealer Rückzugsort, um Abstand vom Alltag zu bekommen und die Ruhe zu genießen. Zu den Ausstattungsmerkmalen des Hotel Villa Carlotta gehören:

  • 17 Deluxe Doppelzimmer
  • 6 Luxussuiten
  • 4 Long-Stay Apartments
  • eine exklusive Villa am Meer

Die Zimmer und Suiten sind modern ausgestattet, gemischt mit zahlreichen Antiquitäten. Alle Räumlichkeiten verfügen über einen Balkon oder eine eigene Terrasse, von der aus die Gäste die wunderschöne Szenerie genießen können.

Die Stadt Taormina kann auf eine lange Geschichte zurückblicken

Ein Aufenthalt im Hotel Villa Carlotta gibt Gelegenheit, die Stadt und die sehenswerte Gegend in aller Ruhe zu erkunden. Taormina zählt zu den beliebtesten Touristenorten in Sizilien und die Ursprünge gehen auf das 4. Jahrhundert zurück. Allerdings musste Taormina im Mittelalter neu errichtet werden, da die Stadt von den Arabern weitestgehend dem Boden gleich gemacht wurde. Interessante Sehenswürdigkeiten sind:

  • Antikes Theater: Eines der ältesten auf ganz Sizilien, das im 2. Jahrhundert erbaut wurde. Wer mehr über die Geschichte des Theaters erfahren möchte, kann das angeschlossene Antiquarium besuchen.
  • Dom San Nicolò: Diese imposante Kathedrale stammt noch aus dem 15. Jahrhundert und liegt im Herzen von Taormina. Nicht nur die Außenfassade ist sehenswert, sondern auch der liebevoll gestaltete Innenbereich.
  • Giardino Pubblico: Dieser große Stadtgarten liegt in der Nähe des antiken Theaters und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von mehr als 3 Hektar. Vorbild bei der Gestaltung waren die englischen Landschaftsgärten.

Auch die Umgebung von Taormina steckt voller Überraschungen und es gibt beispielsweise zahlreiche Wanderwege, die durch die teils unberührte Natur führen. Vom Hotel Villa Carlotta aus lässt sich auch der Ätna sehr gut erreichen und wer möchte, kann an einer geführten Tour teilnehmen.

Mediterrane Küche im Hotel Villa Carlotta all ihrer Vielfalt genießen

Sizilianische und italienische Küche wird im Restaurant auf der Dachterrassedes serviert. Ob romantisches Candle-Light-Dinner oder ausgiebiges Frühstück, der Genuss steht hier an erster Stelle. Abgerundet wird das Geschmackserlebnis durch erlesene Weine, die aus ganz Italien stammen. Beliebt sind auch die Gala-Dinners, die in regelmäßigen Abständen im Hotel Villa Carlotta angeboten werden. Weitere kulinarische Highlights sind:

San Domenico Palace: Regionale Gerichte stehen in dem exklusiven Restaurant auf der Speisekarte. Sehr groß und vielfältig ist aber die Auswahl auf der Weinkarte, was das Restaurant zu einem Insider-Tipp für Weinkenner werden lässt.

  • Restaurant Bellevue: Modern inspirierte Speisen, gepaart mit einem sensationellen Ausblick, all das erwartet die Gäste in diesem exklusiven Restaurant. Bei schönem Wetter können die Speisen auf der großen Terrasse eingenommen werden.
  • La Capinera: Kreative Küche wird in diesem Restaurant angeboten, die teils von regionalen Einflüssen bestimmt wird. Besonders ist auch das Ambiente, jung, inspirierend und erfrischend anders.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>