Google Glass im Hotel

Im Hotel erstklassigen Komfort genießen und gleichzeitig die neusten Technologien testen

Kaum eine andere Technologie hat in letzter Zeit so Furore gesorgt, wie die Datenbrille Google Glass. Der Mini-Computer ist Teil einer erweiterten Realität und kann innerhalb von Sekunden Tausende von Daten verarbeiten. Die Umgebung wird dabei mit einbezogen und es ergeben sich, gerade im Hinblick auf Sightseeing- oder Shopping-Touren völlig ungeahnte Möglichkeiten. Und, wer das einmal ausprobieren möchte, sollte der Acme Hotels Group in Chicago einen Besuch abstatten. Dort wird das Unmögliche möglich gemacht und die kleine Datenbrille gehört sozusagen zur Ausstattung der Hotels dazu. Mit diesem Angebot gehört das elegante Hotel im Bundesstaat Illinois zu den weltweit ersten Hotels, die so einen Service überhaupt anbieten.

Die Datenbrille kann kostenlos genutzt werden

Einfach an die Rezeption gehen und schon bekommt man seine kostenlose Datenbrille ausgehändigt. Einzige Voraussetzung ist, dass der Ausflug mit Google Glass auf einen Zeitraum von drei Stunden beschränkt ist. In dieser Zeit ist aber alles möglich und die Datenbrille kann Reisenden zu den schönsten Plätzen in Chicago führen, wobei jederzeit Hintergrundwissen zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten abgerufen werden können. Und, es ist auch nicht mehr möglich, sich in der großen Metropole zu verlaufen, denn die Route wird von Google Glass angezeigt. Auch bei der morgendlichen Jogging-Tour kann die Brille mitgenommen werden. Strecke, verbrauchte Kalorien und gelaufene Kilometer werden angezeigt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, seine Erfahrungen mit Bekannten oder Freunden via E-Mail oder sozialer Netzwerke zu teilen.

WiFi kann im ganzen Hotel kostenlos genutzt werden

Das Hotel richtet sich an ein vergleichsweise junges Publikum und hat neben Google Glass noch interessante Pakete im Angebot. Dazu zählt beispielsweise das Hair of the Dog-Zusatzpaket, das nach einer langen Party-Nacht genau richtig sein kann. Ein spezieller Burger und zwei Päckchen Aspirin gehören dazu und sollen dafür sorgen, dass die Katerstimmung am nächsten Morgen schnell vergessen werden kann. Das freche Boutique-Hotel bietet ein neues, hippes Konzept und die Datenbrille Google Glass ist sozusagen nur das Tüpfelchen auf dem I. Aus den meisten Zimmern und Suiten, wie etwa der luxuriösen King Suites oder City View Queen, kann der Blick auf die Stadt genossen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>