Leonardo Hotel Hannover

Leonardo Hotel Hannover – ideal für Business-Trips oder einen erholsamen Familienurlaub

Nur einen Steinwurf von dem großen, modernen Messegelände entfernt befindet sich das Leonardo Hotel Hannover. Es zeichnet sich durch ein klassisches, zeitloses Design aus, das in allen Bereichen vorherrschend ist. Das Leonardo Hotel Hannover gehört zu den 4-Sterne Hotels der Messestadt und ist auch als Tagungshotel sehr beliebt. Gäste können in luxuriöser Atmosphäre entspannen, Ideen austauschen oder einfach nur das Flair von Hannover genießen. Zur Ausstattung und zum Service im Leonardo Hotel Hannover gehören:

  • 178 Zimmer und Suiten, die über eine komfortable Ausstattung verfügen
  • 8 Konferenz- und Tagungsräumlichkeiten
  • kostenloses Internet im gesamten Hotel
  • modernes Fitnessstudio

Für Entspannung nach einem anstrengenden oder erlebnisreichen Tag kann ein Besuch im hoteleigenen Wellness-Bereich sorgen. Im Leonardo Hotel Hannover, ob Messe oder Airport, gibt es einen liebevoll gestalteten Wellness-Bereich. Gäste können das Solarium besuchen oder in der Sauna entspannen.

Idyllische Plätze rund um Hannover

Nicht nur die Messestadt mit ihren vielen modernen und historischen Bauten ist einen Besuch wert. Dies gilt auch für die Umgebung, denn rund um Hannover gibt es etliche schöne Ortschaften. Dazu zählen beispielsweise:

  • Garbsen: Diese Stadt ist eine der größten in der gesamten Region, die alleine schon wegen ihres wunderschönen Sees viele Besucher anzieht. Der Blaue See ist ein beliebtes Erholungsgebiet und besticht durch einen lang gezogenen Sandstrand. Ein weiteres Highlight ist der liebevoll gestaltete Stadtpark, der im Herzen von Garbsen liegt.
  • Isernhagen: Eine der ruhigsten Gemeinden rund um Hannover und ein echter Geheimtipp für Menschen, die sich nach Natur sehnen. Auch hier gibt es einen See, denn der Altwarmbüchener See befindet sich im Herzen eines großen Naherholungsgebietes. Interessant ist ebenfalls der Hochseilgarten Pirate Rock.

Ganz in der Nähe der Innenstadt liegt die Gemeinde Sehnde, die Natur, Geschichte und Kultur auf engstem Raum vereint. Ein Publikumsmagnet ist etwa das Straßenbahnmuseum, das eine Sammlung von Bahnen aus den verschiedenen Epochen zeigt.

Die mediterrane Küche wird im Restaurant  im Leonardo Hotel Hannover angeboten

Das hoteleigene Restaurant bietet seinen Gästen ein reichhaltiges, gastronomisches Angebot. Mediterrane Speisen werden angeboten und es gibt wechselnde Tagesgerichte. Beliebt ist auch der kulinarische Kalender, der einen Querschnitt durch die regionale und saisonale Küche anbietet. Abgerundet wird das geschmackliche Erlebnis durch eine kleine Auswahl an exotischen Gerichten. Aber auch in Hannover selber gibt es zahlreiche Adressen, die kulinarisch gesehen auf ganzer Linie überzeugen können. Dazu zählt etwa:

  • Restaurant Hiller: Es ist das älteste, vegetarische Restaurant in Deutschland und zählt gleichzeitig auch zu den beliebtesten seiner Art. Auf der Karte stehen ausschließlich vegetarische Gerichte, die saisonal ausgerichtet sind. Verwendet werden überwiegend regionale Bio-Produkte.
  • Die Insel: Dieses Restaurant liegt direkt am Ufer des Maschsees und ist für seine exzellente, französische Küche bekannt. Besonders ist aber nicht nur die Speisenauswahl, sondern auch die Aussicht. Vom Restaurant aus kann man fast den gesamten Maschsee überblicken.
  • Ente Peking: Einer der Traditionschinesen von Hannover, bei dem noch die Peking Ente auf der Karte steht. Wer möchte, kann auch leckere Gerichte probieren, die nach alten, überlieferten Rezepten zubereitet werden.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>