Manta Resort in Tansania

Das exklusive Ressort für den besonderen Geschmack – Manta Resort in Tansania

Im Norden von Pemba Island liegt eines der außergewöhnlichsten Hotels der ganzen Welt, das Manta Resort. Das Resort wird von einer außergewöhnlichen, wunderschönen Landschaft umgeben, gesäumt von langen, weißen Sandstränden. Die Insel alleine ist schon eine Besonderheit für sich, denn sie liegt fernab von jeglicher Zivilisation. Beste Voraussetzungen also, um sich einfach zu erholen und die besondere Atmosphäre zu genießen. Der Charme des Manta Resorts ist einzigartig und die Wünsche des Gastes stehen im Vordergrund. Die einzigartige Lage des Hotels, inmitten der tropischen Landschaft, macht es möglich, seltene Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können. Mit etwas Glück können die Gäste beispielsweise Lemuren oder Fledermäuse beobachten.

Die Zimmer im Manta Resort sind in drei verschiedene Kategorien eingeteilt

Es gibt insgesamt 20 Zimmer, die alle einen ganz eigenen Charme besitzen. Gäste können aus drei verschiedenen Kategorien die passende Unterkunft auswählen, wie etwa die Seafront Villa. Hier erwartet die Gäste eine private Atmosphäre und ausreichend Platz, denn die Villa erstreckt sich über eine Gesamtfläche von rund 65 m². Die Einrichtung wird von Elementen des afrikanischen Kontinents bestimmt und auf der großen Terrasse können beispielsweise wunderschöne Sonnenuntergänge erlebt werden. Es geht aber noch spektakulärer und zwar im Unterwasser-Hotelzimmer, einer der ersten in ganz Afrika. Das Zimmer liegt etwa 4 Meter unter der Meeresoberfläche und Gäste übernachten sozusagen in Poseidons Armen. Eine ideale Gelegenheit, um die Meeresbewohner in aller Ruhe beobachten zu können. Mit etwas Glück sieht man einen der seltenen Mantarochen.

Die afrikanische Unterwasserwelt auf eigene Faust erkunden

Hektik und Stress sucht man im Manta Resort vergeblich. Hier herrscht eine ruhige, fast gelassene Atmosphäre, die ansteckend ist. Bedingt durch die Lage am Wasser können Gäste verschiedene Wassersportaktivitäten ausprobieren. Pemba Island ist einer der Hot Spots für Taucher und Schnorchler. Und, nach einer aufregenden Tour durch das azurblaue Wasser können Gäste im Kipepeo Spa entspannen. Ein ganz besonderes Angebot im Spa-Bereich ist beispielsweise die Swahili Head Massage, welche das Haarwachstum anregen und den eigenen Schlafrhythmus verbessern soll. Das Manta Resort ist eben ein ganz besonderes Hotel mit Annehmlichkeiten aller Art.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>