Ramada Hotel Leipzig

Ramada Hotel Leipzig – Modernes Luxushotel in idealer Lage

Nicht nur als modernes Tagungs- und Konferenzhotel hat sich das Ramada Hotel Leipzig einen Namen gemacht. Es ist auch bei Städtereisenden oder Familien beliebt, die nach einem netten, eleganten Hotel suchen. Wer nach etwas Erholung im Grünen sucht, ist in diesem 4-Sterne Hotel genau richtig. Es gibt eine große Grünfläche im Innenhof, die liebevoll gestaltet worden ist. Weitere Merkmale von Ramada Hotel Leipzig sind:

  • 291 komfortabel ausgestattete Zimmer
  • W-LAN in allen Zimmern
  • Zimmerservice rund um die Uhr
  • Der Top Fit Club steht den Gästen zur Verfügung, inklusive Dampfbad, Sauna und Solarium

Ein weiteres Highlight ist das große Kongresszentrum, das eine modernste Tagungstechnik vorweisen kann. Neben schallisolierten Wänden gibt es Trennwände, die variabel verstellt werden können. Präsentationen können via DSL oder WLAN realisiert werden.

Ramada Hotel Leipzig buchen und an einem der zahlreichen Veranstaltungen der Stadt teilnehmen

Dank der zentralen Lage ist das Hotel ideal, um schnell und problemlos zu den verschiedenen Veranstaltungen zu gelangen. Neben den Konzerten des Gewandhausorchesters oder des Thomanerchors gibt es noch zahlreiche andere Events, die ein breites Publikum anlocken, wie etwa:

  • MDR Musiksommer: Hierbei handelt es sich um eines der größten Musikfestivals in ganz Sachsen, das sich auf mehrere Veranstaltungsorte verteilt. Es gibt eine Reihe an Konzerten, sodass sich für jeden Geschmack das passende Angebot finden lässt. Neben Klassik stehen auch Schlager und Pop auf dem Programm.
  • DOK Leipzig: Das Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilm kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Es ist eines der größten Festivals seiner Art in ganz Deutschland. Filmemacher und Produzenten zeigen ihre Werke in der sächsischen Metropole.
  • Leipziger Stadtfest: Eines der wichtigsten und größten Volksfeste in der Stadt, das alljährlich mehr als ¼ Millionen Besucher anzieht. Es gibt ein kulturelles, musikalisches und auch sportliches Rahmenprogramm, das sich über die ganze Innenstadt verteilt.

Ein weiterer Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist das Leipziger Wasserfest, das nicht nur eingefleischte Wasserratten anzieht. Das Wasserfest findet auf dem Gelände des Clara-Zetkin-Parks statt und fast alles dreht sich um das Element Wasser. Entenrennen und eine Floßbau-Challenge runden das Programm ab.

Auch viele Cafés finden sich in der Innenstadt von Leipzig wieder

Sozusagen nur einen Steinwurf vom Ramada Hotel Leipzig entfernt, entfaltet sich die Leipziger Kaffeehauskultur. Ob gemütlich, modern oder urig, in der Stadt ist alles vertreten. Immer einen Besuch wert sind etwa folgende Cafés:

  • Café Corso: Dieses gemütliche Café besteht seit mehreren Jahren und zählt zu den beliebten Adressen in Leipzig. Hier werden, zum Teil noch nach alten Rezepten, typische Leipziger Backwaren zubereitet.
  • Maitre: Wie der Name bereits erahnen lässt, könnte man dieses Café auch in Frankreich vermuten. Es gibt eine eigene Patisserie, in der zum großen Teil französische Backwaren hergestellt werden. Beliebt sind beispielsweise die leckeren Brioches oder die knusprigen Croissants.
  • Zum Arabischen Coffe Baum: Gäste können in diesem außergewöhnlichen Ambiente in die Geschichte des Kaffees und deren Vielfalt eintauchen. Angeboten werden Kaffeesorten aus aller Welt, die frisch zubereitet werden. Auch hausgemachte Kuchen stehen auf der Karte und können den Besuch im gemütlichen Café versüßen.

Es lohnt sich das Ramada Hotel Leipzig zu jeder Jahreszeit zu buchen und die Stadt zu besichtigen.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>