Renaissance Amsterdam Hotel

Renaissance Amsterdam Hotel – modernes Lebensgefühl trifft auf historisches Ambiente

Das Renaissance Amsterdam Hotel, mitten im Zentrum der niederländischen Stadt gelegen, zählt zu den schönsten der ganzen Region. Von außen beeindruckt bereits die modern angehauchte Fassade und im Inneren erwartet die Gäste Komfort und Luxus auf höchstem Niveau. Dabei kommt auch der geschichtliche Aspekt nicht zu kurz, denn das Renaissance Amsterdam Hotel ist mit der historischen Koepelkerk verbunden. In dieser imposanten Kuppelkirche befinden sich heute Räumlichkeiten für Tagungen, Seminare und Konferenzen. Weitere Ausstattungsmerkmale des Renaissance Amsterdam Hotels sind:

  • Gäste-, Familien- oder luxuriöse Clubzimmer
  • modern eingerichteter Fitnesscenter und Fahrradverleih im Hotel
  • W-LAN kann gegen eine geringe Gebühr genutzt werden
  • ein Ticketservice wird an der Rezeption angeboten

Im Renaissance Amsterdam Hotel können Gäste sich auf ganzer Linie erholen und die Schönheiten der Stadt für sich entdecken.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen nur einen Steinwurf entfernt

Lust auf eine kleine Entdeckungstour durch die Straßen von Amsterdam? Dank der zentralen Lage des Renaissance Amsterdam Hotels ist dies jederzeit möglich. Es gibt eine Vielzahl von Attraktionen, die ganz in der Nähe des Hotels liegen und schnell erreicht werde können. Dazu zählen beispielsweise:

  • Koninklihk Paleis: Der Königspalast zählt zu den Wahrzeichen der Stadt und liegt am Platz Dam. Die Anfänge des Palastes gehen zurück auf das 17. Jahrhundert, wobei er zu dieser Zeit noch als Rathaus genutzt wurde. Dies änderte sich im 19. Jahrhundert und seitdem gilt der Königspalast als Amtssitz der royalen Familie.
  • Anne Frankhuis: Hierbei handelt es sich um das ehemalige Wohnhaus des berühmten, jüdischen Mädchens, dessen Tagebuch weltweit Verbreitung fand. Im Inneren gibt es eine große Ausstellung, die sich mit der Thematik der Judenverfolgung auseinandersetzt.
  • Van Gogh Museum: Die weltweit größte und umfangreiche Sammlung rund um den niederländischen Künstler kann man in diesem Museum besichtigen. Regelmäßig werden Sonderausstellungen im Museum gezeigt, die sich jeweils mit einem anderen Thema beschäftigen. Beliebt sind auch die Galerie-Gespräche, die Anlass zu einem regen Gedankenaustausch geben können.

Auch für Familien finden sich interessante Ausflugsziele rund um das Renaissance Amsterdam Hotel, wie etwa der liebevoll gestaltete Artis Zoo. Hier gibt es sogar einen Regenwald und ein künstliches Kanalsystem.

Auch kulinarisch gesehen kann sich der Aufenthalt im Renaissance Amsterdam Hotel lohnen

Hier gibt es ein breit gefächertes, gastronomisches Angebot. Am Morgen wird beispielsweise ein kontinentales und amerikanisches Frühstück angeboten und am Abend kann ein leckerer Drink an der 2B Lounge & Bar genossen werden. Delikate Gerichte aus der mediterranen Küche stehen im Restaurant Scossa auf der Speisekarte. Das Ambiente ist modern, elegant und lädt zum Entspannen ein. Weitere kulinarische Angebote in der näheren Umgebung des Restaurants sind:

  • Midtown Grill: Eines der besten Steakhäuser der Stadt, das durch ein typisch amerikanisches Ambiente besticht. Hier wird auf frische Zutaten und Qualität Wert gelegt, was man jeder Spezialität anmerkt.
  • Chez Georges: Niederländische und französische Spezialitäten stehen in diesem gastronomischen Kleinod auf der Speisekarte. Die Einrichtung ist in dunklen Tönen gehalten, was dem ganzen einen edlen Charakter verleiht. Hier wird Etikette noch groß geschrieben.

Wer im Renaissance Amsterdam Hotel übernachtet, kann eben die ganze Pracht der Grachtenstadt auskosten.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>