Schlosshotel Münchhausen

Glanz und Glamour des 16. Jahrhunderts erleben – das Schlosshotel Münchhausen

Im Bundesland Niedersachsen, genauer gesagt in Aerzen, liegt das wunderschöne Schlosshotel Münchhausen, das Komfort auf höchstem Niveau bietet. Nicht umsonst gehört das Hotel zu den schönsten Schlosshotels in ganz Deutschland und diente schon dem berühmten Lügenbaron als Wohnsitz. Und, was macht es so besonders? Das Schloss selber wurde im 16. Jahrhundert erbaut und ist erst in den letzten Jahren aufwändig und liebevoll restauriert worden. Das Hotel wird von einem wunderschönen Park umgeben, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Entspannung pur in idyllischer Natur. Nicht nur für einen entspannten Urlaub, sondern auch für Veranstaltungen aller Art eignet sich das Schlosshotel Münchhausen. In der so genannten Zehntscheune erstreckt sich über ein Areal von 1.000 m². Genug Platz für große Events. Direkt neben der Zehntscheune befindet sich eine kleine Kirche, die geradezu ideal für romantische Hochzeiten ist.

Das Schlosshotel Münchhausen lässt Golferherzen höher schlagen

Das Hotel verfügt über einen eigenen 18-Loch Golfplatz, der einige Herausforderungen für Golfer bereithält. Spieler erhalten die Möglichkeit, ihr Handicap zu verbessern und für die passende Ausrüstung kann ein Besuch im Proshop sorgen. Der Platz Baron von Münchhausen, dem ehemaligen Schlossherr gewidmet, bietet nicht nur spielerische Herausforderungen, sondern liegt auch noch in einer wunderschönen Landschaft. Für Übungszwecke kann die Driving Range genutzt werden, die unter anderem 20 Abschlagplätze zu bieten hat. Das Innere des Schlosshotels Münchhausen wird durch eine elegante, historische Einrichtung bestimmt. Neben den normalen Zimmern gibt es noch hochherrschaftliche Suiten und Apartments.

Gastronomische Highlights und ein luxuriöses Spa

Natürlich darf der Genuss im Schlosshotel Münchhausen nicht zu kurz kommen. Das Gourmet Restaurant verfügt über einen Michelin Stern, dank der exzellenten Kreationen, welche die französische Küche mit mediterranen Anklängen verbindet. Regionale Spezialitäten werden im Schlosskeller serviert und bei schönem Wetter können die Gerichte auf der Schlossterrasse genossen werden. Für Erholung kann ein Besuch im luxuriösen Spa-Bereich sorgen. Es werden verschiedene Behandlungen angeboten und, neben einem Schwimmbad, gibt es noch Dampfbäder, finnische Saunen und ein Tepidarium. Das Schlosshotel Münchhausen lässt keine Wünsche offen und Golfsport kann mit Erholung, Genuss und anderen Aktivitäten in der schönen Natur verbunden werden.

2 Gedanken zu „Glanz und Glamour des 16. Jahrhunderts erleben – das Schlosshotel Münchhausen

  1. Pingback: Hotel Villa Carlotta in Taormina – Luxus pur in Sizilien

  2. Pingback: Kruisheren Hotel in Maastricht - Historisches Klosterambiente

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>