Sheraton Sopot Hotel

Sheraton Sopot Hotel direkt am wunderschönen Strand – Luxushotel in traumhafter Lage

Das Sheraton Sopot Hotel zählt zu den schönsten Hotels des Ostseebades und vereint Luxus, Erholung und die typisch polnische Gastfreundschaft in sich. Alleine die Lage ist schon einzigartig, denn die wunderschön angelegte Mole von Sopot lässt sich in wenigen Minuten problemlos zu Fuß erreichen. Ein modernes Ambiente erwartet die Gäste dann im Spa- und Wellnessbereich des Sheraton Sopot Hotels, gepaart mit einem abwechslungsreichen Angebot an Anwendungen und Massagen. Weitere Highlights des Sheraton Sopot Hotels im Überblick:

  • elegante Zimmer und Suiten, die durch einen geräumigen Grundriss überzeugen können
  • Tiere sind im Sheraton Sopot Hotel stets willkommen

Wer während seines Aufenthalts einen grandiosen Ausblick genießen möchte, kann eine der Suiten mit Aussicht auf das Meer buchen.

Viele Festivals und interessante Einkaufsmöglichkeiten hat Sopot seinen Besuchern zu bieten

Das Ostseebad Sopot ist eine kulturell interessante und vielschichtige Stadt. Gerade in den Sommermonaten wird Sopot zur heimlichen Hauptstadt Polens und viele Gäste kommen in die Stadt, um das einzigartige Klima zu genießen. Auf den Spuren der Vergangenheit können die Besucher im historischen Stadtkern wandeln, der durch wunderschön gestaltete Villen aus der Jugendstilzeit besticht. Und, auch für Erholung sowie kleine Auszeiten findet sich in Sopot immer eine Gelegenheit. Immerhin besteht mehr als die Hälfte der Stadt aus Wald und Grünflächen. Interessante Plätze und Events sind:

  • Krzywy Domek: Das krumme Häuschen steht nahe des Casinos und stellt eine architektonische Meisterleistung dar. Erbaut wurde das skurrile Gebäude im Jahre 2004, unter anderem inspiriert durch das eindrucksvolle Werk des Künstlers Per Dahlberg. Kleine Läden befinden sich im Inneren des Häuschens und ein regionaler Radiosender.
  • Sopot Molo Jazz Festival: Anfang Juli findet dieses bunte, lebendige Festival auf der schönen Mole statt. Nationale und internationale Künstler sowie Bands führen die Besucher in die verschiedenen Richtungen des Jazz ein. Abgerundet wird das Programm durch ein reichhaltiges, gastronomisches Angebot.

Neben den musikalischen und kulturellen Events finden auch viele große Sportveranstaltungen in Sopot statt, wie etwa die Polnische Meeresmeisterschaft der Katamarane oder die Matchracing Regatta.

Auch kulinarisch gesehen ist das Sheraton Sopot Hotel ein echtes Highlight

Nach aufregenden Touren durch das malerisch gelegene Ostseebad lockt die Gastronomie im Sheraton Sopot Hotel mit kulinarischen Höhepunkten. In den verschiedenen Restaurants und Bars erwartet die Gäste zudem eine entspannte, angenehme Atmosphäre. Ob für romantische Candle-Light-Dinners, entspannte Treffen oder erfolgreiche Geschäftsessen, die Restaurants im Sheraton Sopot Hotel halten für alle Gelegenheiten das passende Ambiente bereit. Dies sind die Restaurants:

  • Restaurant Wave: Eine maritime Ausstattung empfängt die Gäste in diesem modernen Restaurant, in dem unter anderem polnische Spezialitäten auf der Speisekarte zu finden sind. Ein besonderes Highlights ist die offene Küche, sodass die Gäste den Köchen bei der Zubereitung der Speisen zu sehen können.
  • Restaurant Inazia: Asiatische Küche wird in diesem gelungenen Gesamtkonzept serviert. Kulinarische Genüsse, ausgewählte Musik und warme Farben machen das Restaurant zu einem besonderen Ort.

Außerdem gibt es noch zahlreiche Bars und Cafés im Sheraton Sopot Hotel, wie etwa die Bar 512 oder das Rotunda Café. Ideal, um die Zeit im Luxushotel einfach nur genießen zu können.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>