The Madison Hotel Hamburg

The Madison Hotel Hamburg – 4 Sterne-Hotel in bester Lage

Mitten im Zentrum der Stadt liegt The Madison Hotel Hamburg, in dem die Gäste Superior-Komfort der Extraklasse erwartet. Das moderne Haus befindet sich um die Ecke des Michels, dem Wahrzeichen von Hamburg. Der ideale Ausgangspunkt also, um die Hansestadt in aller Ruhe zu erkunden. Im The Madison Hotel Hamburg gibt es nicht einfach nur liebevoll gestaltete Zimmer. Das Raumkonzept ist vielmehr eine Kombination aus Lofts, Suiten und geräumigen Studios. Hier findet jeder Gast etwas nach seinem Geschmack. Insgesamt sind die Zimmer in fünf verschiedene Kategorien unterteilt und zeichnen sich durch Wohnkomfort auf höchstem Niveau aus. Die wichtigsten Fakten zum The Madison Hotel Hamburg auf einen Blick:

  • 115 Suiten, Lofts und Studios
  • kostenloses W-LAN im gesamten Hotel
  • jedes Zimmer hat zusätzlich eine eigene kleine Kochnische
  • auch ein Einkaufs- und Brötchenservice wird angeboten

Das Hotel besticht durch ein modernes Ambiente und, wer möchte, kann auch einen kostenlosen Ticketservice nutzen.

Die Altstadt liegt nur ein paar Gehminuten von The Madison Hotel Hamburg entfernt

Die zentrale Lage des Hotels ist ideal, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt auch zu Fuß zu erkunden. Wer möchte, kann aber auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Ganz in der Nähe befindet sich beispielsweise die U-Bahn Station Baumwall. Von dort aus steuern gleich mehrere U-Bahn Linien die verschiedenen Teile der Stadt an. Sehenswert sind in jedem Fall folgende Attraktionen:

  • Hafencity: Eigentlich ein eigener Stadtteil im Zentrum Hamburgs, hat die Hafencity viele Überraschungen zu bieten. Hier liegt beispielsweise die Speicherstadt, die seit etlichen Jahren aufgrund ihrer interessanten Architektur unter Denkmalschutz steht. Ein weiteres Highlight ist der Aussichtspunkt ViewPoint, von dem aus man fast das gesamte Hafengelände überblicken kann.
  • Mönckebergstraße: Die Haupteinkaufsstraße wird von den Hamburgern auch kurz als Mö bezeichnet. Sie zählt zu den beliebtesten Einkaufsstraßen in ganz Deutschland und auf ihr ist immer etwas los. Auch historische Bauten kann man hier bewundern, wie etwa das Klöpperhaus, das im Jahre 1913 errichtet wurde.
  • Kontorhausviertel: In diesem besonderen Bereich der Altstadt können Besucher die typische Architektur bewundern, die Anfang des 20. Jahrhunderts weit verbreitet war. Die alten Bauten weisen bis heute die charakteristische Klinkerfassade auf.

Die Altstadt von Hamburg, in der sich The Madison Hotel Hamburg befindet, ist eben ein Teil der Hansestadt, die ihren Besuchern viel zu bieten hat.

Spezialitäten aus den Küchen dieser Welt probieren

The Madison Hotel Hamburg ist auch für sein vielseitiges, gastronomisches Angebot bekannt. Im Marley’s Restaurant werden internationale und teils hanseatische Gerichte serviert. Auf der Karte stehen leckere hausgemachte Spezialitäten und es werden vermehrt regionale Produkte verwendet. Das Marley’s Restaurant ist auch ein beliebter Treffpunkt in der Stadt, denn an den Wochenenden kann hier bis Mittag ausgiebig gefrühstückt werden. Weitere gastronomische Highlights in der Nähe des Hotels sind:

  • Restaurant Brook: Dieses Gourmet-Restaurant liegt in der Speicherstadt und bietet gehobene Küche an. Gerade in den Abendstunden sind die Fensterplätze sehr begehrt, denn dort kann man einen wunderschönen Blick auf die Speicherstadt genießen.
  • Cölln’s Restaurant: Die einzige, noch existierende Austernbar in ganz Deutschland, die immer noch wie in früheren Zeiten aussieht. Hier soll bereits Bismarck ein gern gesehener Stammgast gewesen sein.

Das könnte euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>