was in Hotels am meisten stört

Schmutzige Bettlaken und dreckige Badezimmer – was in Hotels am meisten stört

Die Urlaubszeit ist die Zeit im Jahr, in der einfach alles perfekt sein muss. Dazu gehören das Wetter, Freizeitangebote vor Ort und, nicht zu vergessen, das Hotel. Umfragen haben gezeigt, dass fast die Hälfte der Urlauber mit ihrer Unterkunft nicht zufrieden waren. Doch, welche Punkte stehen dabei eigentlich ganz oben auf der Liste? Sauberkeit in allen Bereichen ist immens wichtig, damit sich Gäste im Hotelzimmer wohlfühlen. Und das betrifft im Besonderen das Badezimmer. Ist dieses verdreckt oder sind etwa Schimmelflecken vorhanden, wird der Urlaub nicht mehr als Erholung empfunden. Viele Reisende empfinden schon Haare im Waschbecken oder der Dusche als absoluten Störfaktor. Das gilt auch für verdreckte Betten.

Das Essen im Hotel spielt auch eine große Rolle

Neben der Hygiene legen Hotelgäste bei den Mahlzeiten Wert auf eine große Auswahl und ein ansprechendes Arrangement. Und das fängt beim Frühstück an. Längst reicht es nicht mehr nur aus, wenn Brot, Brötchen und Aufschnitt serviert werden. Auch eine große Auswahl an Cerealien, frischem Obst und warmen Speisen sollte vorhanden sein. Dieses Prinzip setzt sich auch bei den anderen Mahlzeiten fort. Störend ist es, wenn nach dem ersten Rundgang am abendlichen Buffet nur noch wenige Platten vorhanden sind und auch nicht nachgelegt wird. In diesem Zusammenhang spielt auch Service eine große Rolle. Unfreundliches Service-Personal kann ein entscheidender negativer Punkt im Hotel sein, der den ganzen Urlaub stören kann.

Ungeziefer im Zimmer spielt kaum eine Rolle

Anders als erwartet, werden Kakerlaken oder Ameisen im Hotelzimmer nicht als störend empfunden. Viele Hotelgäste können über eine kleine Ungezieferplage im Raum hinweg schauen und dennoch einen ungestörten Urlaub verleben. Gerade in südliche Ländern kann es durchaus vorkommen, dass, obwohl die Zimmer sehr sauber sind, ungebetene, tierische Gäste ihren Weg in das Hotel finden. Deutlich störender als Ungeziefer, werden Straßenlärm oder Baustellen-Geräusche empfunden. Längst keine unüblichen Phänomene in vielen Urlaubsorten. Gleiches gilt auch für die Aussicht aus dem Zimmer, die sich nach der Ankunft im Hotel ganz anders als beschrieben darstellt. Alle diese Punkte können dazu führen, dass der nächste Urlaub nicht mehr in besagtem Hotel stattfindet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>