Wellnesshotel Schloss Kranzbach

Wellnesshotel Schloss Kranzbach – Wellness am Fuße der Zugspitze

Inmitten der wunderschönen Landschaft rund um die Zugspitze steht das Wellnesshotel Schloss Kranzbach. Allein die Lage ist schon besonders, denn es gibt auf der Bergwiese nur das Hotel und seine Anlagen. Allein das Areal, das Gästen für Erholung, Spaziergänge und mehr zur Verfügung steht, ist über 130.000 m². Das Wellnesshotel Schloss Kranzbach befindet sich nur unweit von Garmisch und wurde bereits Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut. Es ist gestreng nach den Regeln von „Arts and Crafts“ gestaltet worden, was es zu einer Besonderheit in ganz Deutschland macht. Schon die Außenansicht des Schlosses hinterlässt einen bleibenden Eindruck und erinnert an die verwunschenen, romantischen Schlösser in Großbritannien. Bis heute hat sich das Hotel seinen ursprünglichen Charme erhalten können.

Eine individuelle Gestaltung erwartet die Gäste im Wellnesshotel Schloss Kranzbach

Die Zimmer und Suiten sind in verschiedenen Gebäuden untergebracht. Im historischen Teil des Hotels, dem so genannten Mary Portman House, dominiert Retro-Design die Einrichtung. Die Doppelzimmer bieten ausreichend Platz auf einer Gesamtfläche von bis zu 40 m². Noch weitläufiger präsentiert sich im Wellnesshotel Schloss Kranzbach die Junior-Suite, welche mit modernen Designermöbeln ausgestattet wurde. Ein Rückzugsort mit besonderem Ambiente ist das Kranzbach-Torhaus, das in den letzten Jahren aufwändig renoviert worden ist. Unterirdisch ist das Torhaus mit dem Badehaus verbunden, sodass die Gäste ihren Aufenthalt im Wellnesshotel Schloss Kranzbach einfach genießen können. Bunt und lebendig präsentieren sich die Zimmer im Gartenflügel, wo Holz und natürliche Materialien verwendet worden sind. Jedes der Zimmer hat einen eigenen Balkon, von dem aus man die Aussicht genießen kann.

Ein abwechslungsreiches Aktivprogramm wartet auf die Gäste

Das Wellnesshotel Schloss Kranzbach ist nicht nur eine Oase der Ruhe inmitten der bayrischen Alpen. Wer möchte, kann am Aktivprogramm teilnehmen und während des Aufenthalts etwas für die eigene Gesundheit machen. Es werden beispielsweise Radtouren oder Wanderungen durch die Natur angeboten. Yoga, Fitness und Krafttraining stehen dagegen im Schloss selber auf dem Programm. Im Badehaus steht dann Erholung auf der Tagesordnung. Es gibt diverse Dampfbäder und eine exklusive Saunalandschaft. Auch beim Wellness-Angebot steht die Natur im Mittelpunkt und so werden etwa Naturkosmetik-Behandlungen angeboten. Ideal, um die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>